Dr. Dorothee Ritz

Dorothee Ritz ist Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland und für den neu geschaffenen Geschäftsbereich Advertising & Online zuständig, in dem die Online-Produkte Bing und MSN integriert sind. Zugleich verantwortet sie den Ausbau der Online-Vermarktungssparte Microsoft Advertising. Zuvor war Dorothee Ritz als General Manager Consumer & Online Deutschland (C&O) verantwortlich für die Produktbereiche Windows 7, Windows Phones und Consumer Live Services sowie den Vermarktungsbereich Microsoft Advertising.

Vor ihrem Eintritt bei Microsoft 2004 arbeitete Dorothee Ritz acht Jahre lang bei dem internationalen Medienkonzern Bertelsmann AG im Bereich Neue Medien in zahlreichen Ländern. Sie war im Gründungsteam von AOL Europa (Deutschland, England und Frankreich), bevor sie 1998 in die Geschäftsführung von AOL Australien in Sydney wechselte und dort während der ersten zwei Gründungsjahre Business Affairs und Business Development leitete. Später übernahm Dorothee Ritz für Bertelsmann in London die weltweite Umsetzung der strategischen Marketing-Allianzen mit AOL Time Warner, Telefonica, Terra Lycos Inc. und Lycos Europa. Sie schied als Executive VP und Mitglied der Bereichsleitung Bertelsmann Capital aus und wurde 2003 Gründungsmitglied von Xchanging Deutschland in Frankfurt, einem Unternehmen, das auf das Outsourcing von Back-Office-Prozessen in Großbritannien und Deutschland spezialisiert ist.

Dorothee Ritz ist Voll-Juristin und hat eine Promotion im Online-Strafrecht.
Sie taucht mit Begeisterung, läuft gerne und fährt Ski. Dorothee Ritz ist verheiratet und hat zwei Kinder.