TrendIndex 2015.2 geht deutlich zurück, die Wirtschaft bleibt hinter eigenen Erwartungen zurück

TrendINDEX zum Ausdrucken: Sie können die Executive Summary des TrendINDEX als PDF am unteren Ende dieser Seite kostenfrei downloaden.

 

 

Nachdem der TrendIndex im ersten Halbjahr 2015 stark zugenommen hatte, sinkt er für die zweite Jahreshälfte merklich von 140 auf 127. Das Wachstum der Innovationsbereiche in den Unternehmen der deutschsprachigen Wirtschaft hat sich deutlich verlangsamt. Sowohl im Personalbereich als auch für das Budget für Innovationen gibt es in den Unternehmen Zuwächse, jedoch fallen diese weniger stark aus als noch zu Beginn des Jahres. So das Ergebnis des heute veröffentlichten TrendIndex 2015.2 des 2b AHEAD ThinkTanks, welches auf 204 Expertenmeinungen basiert, die von Ende April bis Mitte August erhoben wurden.

 

Schwerpunkt der Untersuchung ist die Rolle des Menschen in der digitalen Welt. Diese Frage war in den vergangenen Befragungen von den Experten immer wieder als äußerst wichtig für das eigene Unternehmen sowie für den gesamten Markt eingestuft worden. Die zunehmende Digitalisierung sowohl des Alltags als auch der Arbeitswelt verändert die Rolle des Menschen in der Wirtschaft. Die Befragten erwarten einerseits, dass zahlreiche Aufgaben heutiger Mitarbeiter schon bald von digitalen Systemen übernommen werden. 60% der Experten erwarten, dass auf diese Weise bis 2025 bis zu 10% der Arbeitskräfte verdrängt werden können; weitere 20 % der Experten erwarten, dass dies sogar doppelt so viele Mitarbeiter treffen könnte. Allerdings gehen die befragten Trendentscheider davon aus, dass die Wirtschaft dieses Potenzial nicht vollständig heben wird. Sie bleibt hinter ihren Möglichkeiten der Digitalisierung zurück. 

 

Erfahren Sie, welche Rolle Big Data spielt und für welche Branchen der demographische Wandel eine besonders große Herausforderung darstellt. Machen Sie sich vertraut mit Innovationen, die andere Branchen bereits nutzen, um Ihr Unternehmen möglichst günstig im Wettbewerb zu positionieren.

 

Welche Auswirkungen die Digitalisierung hat, welche konkreten Handlungsweisen als wichtig erachtet und entsprechend verfolgt werden, können Sie ab heute im TrendIndex 2015.2 nachlesen, der für Sie kostenlos zum Download bereit steht.

 

Erfahren Sie, welche Hürden für Ihre Branche und somit vielleicht auch für Ihr Unternehmen entstehen können und finden Sie heraus, wie andere Wettbewerber damit umgehen. Werden Sie zukunftssicher in der digitalen Welt!


zurück zur Übersicht

Download

Wir haben die Materialien für Sie zum Download bereitgestellt. Bitte tragen Sie zunächst die entsprechenden Informationen in die Datenfelder ein. Es ist wichtig, dass das Formular komplett ausgefüllt wird. Mit einem Klick auf das Feld "Download" können Sie das Material direkt herunterladen. Wir garantieren Ihnen, Ihre Daten nur für interne Zwecke zu verwenden und nicht an Dritte weiterzugeben.



Social Networks

ShareThis