Rezensionen Buch "Rulebreaker"

Hier lesen Sie eine Auswahl von Rezensionen zum aktuellen Strategiebuch "Rulebreaker - Wie Menschen denken, deren Ideen die Welt verändern". Darin porträtiert Autor Sven Gabor Janszky Persönlichkeiten, die neue Märkte entdeckt, ganze Branchen an den Rand des Abgrunds gebracht und mit eigenen Händen unsere Welt verändert haben.


Rulebreaker

In diesem Buch geht es um die Menschen. Und zwar um die besonders verrückte Sorte. Jene, die mit Ihren Ideen Kopfschütteln hervorrufen - und die durch ihre Hartnäckigkeit ganze Branchen zum Einsturz bringen. Innovationsstratege Sven Gabor Janszky beschreibt unter anderem die Umbrüche im Apotheken-, Werbe- und Wörterbuchmarkt. Aus den Strategien der findigen Branchenrevolutionäre leitet er Tipps und Empfehlungen für den gekonnten Regelbruch ab. Das Ziel: bahnbrechende Innovationen. Ein lehrreiches und interessantes Buch.

Harvard Businessmanager 10/2010


Mehr davon!

Was wäre die Welt ohne Idealisten, Überzeugungstäter, vermeintlich Verrückte und Spinner? Es wäre alles sehr grau und nichts würde sich verändern. Die Menschen wäre alle angepasste, in Ihrem freiheitlichen Denken eingeschränkte, charakterlose Individuen. Bücher wie dieses geben einem das Gefühl, daß die Gedanken frei sind und daß es sich lohnt, für seine Überzeugungen und Ideen einzutreten, um Teile dieser Welt zum Besseren zu verändern. Unternehmerisches Risiko, Mut, Durchhaltevermögen, unkoventionelle Handlungen, dabei immer den Blick nach vorne gerichtet sind Tugenden, die einem Großteil der Menschen zumindest in Deutschland abhandengekommen sind. Dieses Buch macht Lust und Mut auf mehr, ich kann es nur jedem empfehlen.

Tom Siegel, Innovationsmanager MBC, Daimler